The Flashmob is dancing again!

Auf spiegel.online ist ein schöner Artikel erschienen, der die Aufmerksamkeit von Theaterwissenschaftlern absorbieren könnte. es geht um die Wiederbelebung des Flashmobs in all seinen Formen: Flashmob!

So, so, der Flashmob feiert also Revival. Bestätigen können das garantiert sieben Menschen, die gestern im Kino zum abgefilmten Konzert "Shine A Light" sich spontan aus den Kinosesseln erhoben, um eine kurze Tanzperformance hinzulegen. Der Flashmob als Spaß-aktion, ganz ohne politische Dimension. Lediglich hatte man an dieser Aktion bemerken können wie beim Schauen eines Musikfilmes die Verhaltenskonventionen eines Konzertes mit denen des Kinobesuches kollidieren können. Verhaftet wurde bei dieser kleinen Dance Revolution niemand.

---------(studivz: Shake your hips like Mick! Rock the cinema!)--------

Keine Kommentare: