::::::: Workshop für Improvisationstheater in den Cammerspielen :::::::::::::::

Am Wochenende 01./02. November 2008 bieten die Cammerspiele einen Workshop zur Einführung ins Improvisationstheater an.
Unter der Leitung von Susann Koch (Schauspielerin und Regisseurin) werden an beiden Tagen jeweils von 10 bis 16 Uhr Übungen zur Gruppenfindung, Kreativität und Szenenfindung umgesetzt. Grundlegende Techniken des Improvisationstheaters werden ausprobiert und am Ende des 2. Tages soll eine kleine Impro-Show stattfinden.

Der Workshop ist für Anfänger angelegt. Aber auch erfahrene Spieler können ihre Kenntnisse vertiefen und neue Ansätze entdecken. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

IMPROVISATIONSTHEATER bedeutet, auf die Bühne zu gehen, ohne vorher zu wissen, was geschehen wird. Die Schauspieler lassen alle Geschichten ungeprobt auf der Bühne entstehen. Mit Vorgaben des Publikums entfalten sich Spontanität und Kreativität zu abenteuerlichen, lustigen, berührenden und spannenden Szenen.

Kosten: 50 Euro / 30 Euro ermäßigt 


Informationen, Anmeldung und Kontakt:

Cammerspiele Leipzig e.V.

Telefon 0341- 3 06 76 06

E-Mail: cammer@cammerspiele.de

::::::::::::: 01./02. November 2008 :::::: 10 bis 16 Uhr :::::: auf dem Gelände vom Werk II ::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Mit freundlichen Grüßen

Melanie Ott

Keine Kommentare: