!!HAPPY BIRTHDAY HEINER!!


DER AUFTRAG. ERINNERUNG AN EINE REVOLUTION –
EINE TEXT-KLANG-RAUM-RECHERCHE

von Studierenden der Theater- und Musikwissenschaft


An Heiner Müller erinnern heißt fragen, was bleibt.
Müllers Texte wollen das Theater unmöglich machen. Von dieser Herausforderung geht die Recherche der Studierenden aus. Zu sehen, zu hören, zu ergehen ist eine multiperspektivisch-bewegte Performance in den Räumen des Centraltheaters, die die Bewegungen von Müllers Text nachzeichnet.


MIT: Finja Böhack, Max Grafe, Andrea Hensel, Max Holtz, Caroline Krämer, Paul Lück, Clemens Müller, Kerstin Peupelmann, Caren Schaffer, Mathias Schwarz

LEITUNG: Günther Heeg, Michael Lohmann, Sophie Witt

09. 01. 2009
17 Uhr und 18.30 Uhr im Centraltheater Leipzig


Eintritt frei!!

Keine Kommentare: