VERLOSUNG

Theater lockt! -  Ihr könnt Freikarten für den ZAUBERBERG (I: Sebastian Hartmann) am CENTRAL THEATER LEIPZIG gewinnen (TERMIN:04.12.2010)! 

Alles was Ihr dafür tun müsst ist eine einfache Quizfrage beantworten: 

Wie heißt die neue Diskussionsrunde, welche am 09.12.2010 um 19 Uhr erstmalig am Institut für Theaterwissenschaft startet?

Antwort per Mail bis Mittwoch um Mitternacht.

Viel Glück. Euer FSR

****FSR WAHLEN****

Und hier noch mal alle Kandidaten für die FSR Wahlen vom 23.11 bis zum 25.11 im Flur des Instituts!

http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbid=109054009165014&set=a.104343019636113.5429.100001812463205

+++ACHTUNG+++ERÖFFNUNG DER PROBEBÜHNE FÄLLT AUS+++

Liebe Studierende,

der Virus geht um! Leider sind fast alle Mitglieder der Theatergruppen auf der Probebühne erkrankt, sodass kaum Programm hätte stattfinden können.

Aus diesem Grund muss die Eröffnung der Probebühne kurzfristig abgesagt werden.

Dennoch erwarten euch im Dezember viele andere tolle Veranstaltungen:
Am 27.11 startet unsere Theatertour mit Krabat.
Am 9.12 geht FSR TW trifft ...! in die erste Runde und schließlich findet am 15.12. unsere Weihnachtsfeier mit vielen tollen Überraschungen und reichlich Glühwein statt.

HErzliche Grüße

euer FSR TW

Op(f)er! || GLUCK RING I - ALKESTIS || OPER LEIPZIG

Liebe Studierenden, bitte beachtet folgendes tolles Angebot der Oper Leipzig!
----------



Op(f)er! || GLUCK RING I - ALKESTIS || OPER LEIPZIG

Sie muss es tun. Alkestis. Sich opfern. Sterben. Sterben für das Staatswohl. Sterben für ihren Mann, ihre Kinder. Die Götter haben es so gewollt. Verweigert Alkestis ihren eigenen Tod, so wird ihr Mann – Admeto, der König – an einer schlimmen Krankheit zugrunde gehen.
Es ist ein altes Lied, das Lied von Liebe und Macht. Unvereinbar stehen sie gegenüber. Es ist Mythos. Auch der Mythos der Frau, die am Ende ihr Opfer zum Wohle aller bringen muss.

Chefregisseur Peter Konwitschny hat in der vergangenen Spielzeit den ersten Teil seines GLUCK–RINGS, Alkestis, inszeniert. Und der Mythos geht weiter, am 20. November mit Iphigenie in Aulis.

Für alle Mythenfans und solche die es werden wollen, haben wir uns ein tolles Angebot ausgedacht: Op(f)er für Anfänger – Glucks Mythen!

Sowohl am 13. als auch am 21. November haben alle Studierenden und Auszubildenden die Möglichkeit für unschlagbare sechs EURO unsere Alkestis zu sehen! Eine JUNIOR CARD braucht ihr dafür nicht zu haben. Wenn ihr aber wissen wollt, was mit der armen Iphigenie passieren wird, könnt ihr unsere JUNIORCARD natürlich jeder Zeit an der Kasse der Oper oder der MuKo erwerben.

Übrigens: Vom 19. – 21. November ist Mythenwochenende. Rund um Alkestis und Iphigenie findet ein spannendes Symposium über Werktreue statt. Interessiert? 


Eure Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Wir sehen uns. In der Oper.

FSR WAHL und SEMESTERTICKET URABSTIMMUNG

Liebe Studierende,

zeitgleich mit den FSR Wahlen findet die Urabstimmung über das Semesterticket statt. Bitte beachtet folgenden LINK des StuRa mit allen relevanten Informationen. Wir möchten euch herzlich bitten an der Wahl teilzunehmen. Eure Stimme ist hier wirklich wirklich wichtig: Im Zweifel bekommt ihr ein verpflichtendes Semesterticket, was ihr gar nicht haben wollt.

Hier nun der Link mit den Infos:

Praktikumsangebot vom LOFFT

Liebe Studierende, bitte beachtet folgende Praktikumsangebote. Bewerbungen könnt ihr direkt an das LOFFT richten.

FSR WAHLEN IM NOVEMBER

Nicht vergessen: Vom 23. - 25. November sind FSR Wahlen!  Eure Stimme zählt, nur so könnt IHR mitbestimmen.


Orientierungslos? - Universität Leipzig from filmaton on Vimeo.

Theatertour WS 2010/2010

Liebe Erstsemesterstudierende, die neuen Termine der Theatertour sind draußen! Bitte beachtet, dass sich der Termin für den Westflügel um einen Tag nach hinten verschoben hat. Leider konnte kein späterer Termin gefunden werden, sodass wir die Überschneidung mit der Theatertour hier einfach akzeptieren müssen.

Da alle Termine nun neu sind, schreibt uns bitte nochmal eine E-Mail ob ihr mitkommen werdet und welche Stücke ihr euch ansehen wollt.

THEATERTTOUR WS 2010/2010
NEUE TERMINE


27.11.2010 // 20 Uhr || Treffen: 19:30

WESTFLÜGEL || www.westfluegel.de
Hähnelstraße 27, 04177 Leipzig // Querstraße zur Karl-Heine Straße

StraBa Linie 13 Richtung Knauthain Knautbleeberg, Haltestelle FELSENKELLER
StraBa Linie 14 Richtung Plagwitz, Haltestelle KARL HEINE STRAßE/MERSEBURGER STR.


KRABAT – Figurentheater von Wilde & Vogel

Karten: 6,50 // An der Abendkasse. GELD BITTE PASSEND MITBRINGEN - wird vom FSR eingesammelt, damit die Karten im Ganzen gekauft werden können!

-------------------------------------------

03.12.2010 // 19:30 Uhr || Treffen mit Führung: 16:15 / Ohne Führung 18:45


OPER LEIPZIG || www.oper-leipzig.de
Direkt am Augustusplatz! Kann man gar nicht verfehlen!

16:30 Uhr
Führung durch die Oper. Treffen 16:15 vor der Oper.
Unkostenbeitrag: 1 EURO

19:00 Uhr
Einführung in das Stück im Konzertfoyer durch Dramaturgie

ADMETO, König von Tessalien - Regie: Tobias Kratzer
Opera seria von G.F. Händel

Karten: Für 10 EURO Juniorcard kaufen. (Gilt die ganze Spielzeit!) Und dann für 6 EURO in jede Vorstellung gehen.
WICHTIG: JUNIOR CARD UNBEDINGT (!!!) VORHER KAUFEN. KAUF AM TAG DER VORSTELLUNTG NICHT MÖGLICH.


Im Anschluss: Wein und Bier mit Regisseur Tobias Kratzer und dem Künstlerteam ATEF

-----------------------------------------

08.12.2010 // 20:30 Uhr || Treffen: 20 Uhr

CENTRALTHEATER || www.schauspiel-leipzig.de
Bosestraße 1, 04109 Leipzig

StraBa Linie 1 (Richtung Lausen) oder 14 (Richtung Plagwitz), Haltestelle GOTTSCHEDSTRASSE
StraBa Linie 9 (Richtung Markleeberg West), Haltestelle THOMASKIRCHE

JEDERMANN - Regie Jürgen Kruse
Theaterstück von Hugo von Hoffmansthal

Karten: 6 Euro // Selbst abzuholen bis zum 27.11.2010 // Codewort: Fachschaftsrat Theaterwissenschaft

Veranstaltungen // Tanzarchiv

Liebe Studierenden, wir möchten euch auf folgende Veranstaltungen hinweisen, welche im November im Tanzarchiv stattfinden werden. (Bitte auf die jeweiligen Bilder klicken)

DEMO // DEMO // DEMO

Liebe Leute, vergesst nicht die MEHR WERT - WEGGEKÜRZT - DEMO am Mittwoch, den 03.11.2010!

Treffen: 13 Uhr Institut TW, wir gehen dann gemeinsam zum HBF

Abfahrt dort: 13:20 Gleis 18.

Vergesst nicht Trillerpfeifen, Seifenblasen, Krachmacher.

Übrigens: Es wird Winter! Zieht euch warm an! Und nehm genug zu Essen und Trinken mit.
(SPCIAL: Carepaket vom Studentenwerk)

Liebe Grüße
Die FSR Mutti