WIR BRAUCHEN DEINE HILFE!

Das Institut für Theaterwissenschaft beherbergt eine einmalige Sammlung von Theaterprogrammheften. Circa 50.000 bis 100.000 Programmhefte geben Aufschluss über Inszenierungen und bietet gerade für Studierende der Theaterwissenschaft eine unschätzbare Quelle für Hausarbeiten, Referate und Klausuren. Damit dies so bleibt und die Nutzbarkeit des Theaterprogrammheft-Archivs optimiert werden kann, brauchen wir DEINE Hilfe! Vom 5. bis zum 8. Oktober 2011 wollen wir die bisher unzulänglich gelagerten Programmhefte in neue Kästen umpacken und damit die Lagerungs- sowie Nutzungsbedingungen für alle Studierenden optimieren. Bei der Größe des Bestandes brauchen wir dabei jede mögliche Hilfe (gerne auch nur für ein paar Stunden). Melde dich bitte so bald wie möglich bei wehren@uni-leipzig.de und trage dazu bei, dass das Programmheftarchiv für Studium und Lehre nutzbar bleibt. Je mehr Freiwillige zusammenkommen desto schneller ist die Aktion geschafft!

Info: WAS IST DAS THEATERPROGRAMMHEFT-ARCHIV?
Durch Schenkung des Mykenae Theaterkorrespondenz Verlages Darmstadt wurde dem Institut für Theaterwissenschaft ein Theaterprogrammhefte-Archiv übergeben. Dieses bisherige "Mykenae-Archiv" sammelte Programmhefte aus Deutschland, Österreich und Schweiz vorwiegend seit 1949 bis zur Gegenwart und ist somit im deutschsprachigen Raum einmalig. Es wird seit Jahrzehnten von den Theatern rege genutzt, weshalb sie am Ende der jeweiligen Spielzeit auch ihre eigenen Programmhefte zur Verfügung stellen.

Keine Kommentare: