THEATER MACHEN

Das neue Semester hat begonnen und die neue Spielzeit sowieso! Dank Leipzigs großer Theaterszene habt ihr auch dieses Jahr wieder viele Möglichkeiten, euch auszuprobieren und einzubringen!

Zum Beispiel bei den Werkstattmachern im LOFFT läuft die Bewerbungsfrist nur noch wenige Tage. Bis zum 20. Oktober könnt ihr noch euer Regiekonzept einreichen, also ran an die Tastatur:
"Das Werkstattprogramm am LOFFT-DAS THEATER bietet eine Plattform, um Neues, Unfertiges und Experimentelles zu wagen und testen. In Zusammenarbeit mit dem LOFFT versteht sich der Werkstattmacher e.V. dabei als Partner und Unterstützer von jungen Leipzigern Kunst- und Kulturschaffenden. Dies sowohl in inhaltlicher, konzeptioneller Hinsicht als auch bei der praktischen Umsetzung. So wird die Verantwortung für eine Produktion – Konzeption, Probenarbeit, technische Umsetzung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – gemeinsam getragen. Dabei werden die Rechte für Tantiemen und Musik, Requisiten und Kosten für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch die Werkstattmacher abgesichert sein. Die Projekte finden einmal im Monat auf der Werkstattbühne des LOFFT statt. Im Vordergrund muss nicht die abgeschlossene Arbeit stehen, sondern durchaus der Labor- und Experimentcharakter einer Produktion."

Wer lieber auf der Bühne statt hinter dem Regiepult steht, hat natürlich auch jede Menge Chancen! Sowohl bei den oben genannten Werkstattproduktionen des LOFFTs als auch an Theatern wie den cammerspielen, dem Neuen Schauspiel (bitte nicht zu verwechseln mit dem Schauspiel Leipzig!), dem Theatrium Grünau oder dem Studentenclub des Theaters der Jungen Welt (DIE ÜBRIGENS HEUTE ABEND UM 18 UHR EINE EINSTIEGSVERANSTALTUNG ANBIETEN) kann man sich ordentlich austoben. Es werden immer wieder junge SchauspielerInnen, AustatterInnen, MusikerInnen oder Schreiberlinge gesucht. Wir versuchen euch so gut wie möglich auf dem Laufenden zu halten, was Castings angeht - haltet Augen und Ohren offen, an den Pinnwänden auf dem Flur des Instituts gibt es immer wieder Aushänge und auch die Internetseiten der Theater können Auskunft geben.
Fügt uns bei Facebook hinzu (fsr Theaterwissenschaft Uni Leipzig), auf unserer Seite werden auch immer Angebote (auch für spezielle Aktionen für Eintrittskarten aber auch Sachen wie Performances, Demos, etc) gepostet!

Für Workshops, Stellenangebote und Praktika checkt unsere Kategorie Praktika/Infos/Sonstiges.
Wenn euch Veranstaltungsreihen des Gleichstellungsbüros, Arbeitskreise des Stura oder andere Geschenhnisse in der Hochschulpolitik interessieren, schaut bei der Kategorie Politik vorbei.


Keine Kommentare: