KARTEN ZU VERLOSEN!!

 

UPDATE: KARTEN SIND LEIDER SCHON WEG!

 

ACHTUNG! Wir verlosen 2x2 Karten für STILLE WASSER - BOYS DO CRY am Freitag, den 29. Oktober!! Schreibt dazu einfach eine Mail an fsrtwleipzig@googlemail.com mit dem Betreff BOYS DO CRY


"Um was geht’s?
Gegenfrage: Bist du ein Mann? Und wenn ja wie viele? Macho, Weichei, Lover, Ehemann? Wie soll er denn nun sein, der Mann von heute? An was leidet er und mit welchen Ängsten, Komplexen und Wünschen schlägt er sich rum?
Ist das was für mich?
Wenn du ein Mann bist, wirst du dich bestätigt fühlen. Wenn du eine Frau bist, wirst du vielleicht etwas über Männer erfahren, wovon du bisher keinen Schimmer hattest. Großartiges Schauspielertheater mit Witz und Kampf. Protipp: Wer auf Fechten steht, kommt voll auf seine Kosten.

Das Plakat zu STILLE WASSER 

Was machen die sonst so?
Franziska hat sich an den Landesbühnen Sachsen in alle möglichen Mädchenrollen ausgetobt und improvisiert gerne im Theatersport oder auf ihrer Geige. Jetzt ist sie freischaffend und träumt von einer Welttournee mit Big Band. Susanne war Gründungsmitglied vom Theaterhaus in Jena, hat in Zürich und Hannover gespielt, ist Gast am Staatschauspiel Dresden und an der Volksbühne. Daneben tritt sie auch in Filmen auf (Wim Wenders), macht Hörspiele oder Musikvideos und gibt Konzerte. Nadja studierte Schauspiel in Leipzig. Auch sie war eine Zeit in Hannover und Zürich. Heute arbeitet sie viel fürs Fernsehen (von Comedy bis Krimi) und zum Glück auch auf der Bühne, z. B. beim Udo Lindenberg Musical "Hinterm Horizont". Gabriele spielt unter anderem im Hebbeltheater Berlin, am Deutschen Theater und am Berliner Ensemble. Gelernt hat sie die Schauspielerei an der Ernst Busch in Berlin.
Alle Infos zum Stück und Tickets http://lofft.de/web/aktuell.php?nr=556 oder per direkter Antwortmail

Das aktuelle Programmheft können Sie hier einsehen: http://issuu.com/lofft/docs/lofft_mp_nov_dez2013_issue

Immer brandaktuell informiert und in direktem Kontakt zum LOFFT unter www.facebook.com/lofft.leipzig."

Keine Kommentare: