REGIEHOSPITANT_IN GESUCHT

"Für das KAOS-Sommertheater 2014 auf der Sommerbühne am Kanal 28 sucht die Kulturwerkstatt KAOS einen/eine Regiehospitanten/in für die Produktion "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams. Ab sofort bis Ende Juli wird zunächst ein bis zwei Mal wöchentlich mit einem Ensemble aus jungen Laien und Semiprofessionellen geprobt. Ab April wird die Arbeit mit Wochenendterminen, der Endprobenwoche im Juli und den mindestens vier Vorstellungsabenden zeitintensiver. Der/die Regiehospitant wird in der Vorbereitung, während der Proben sowie während der Vorstellungen als Assitent/in der Regisseurin Isabella Hertel-Niemann arbeiten. Theatererfahrungen im Profi- oder Amateurbereich sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.
In den vergangenen Jahren begeisterte das KAOS-Sommertheater-Ensemble mit europäischen Klassikern wie „Die Möwe“ (Tschechow), „Kleinbürgerhochzeit“ (Brecht), „Molières Misanthrope“ oder dem Drama „Yerma“ (F.G. Lorca) auf der einmalig schön gelegenen Seebühne in Lindenau. Aufgrund der Sanierungsarbeiten am Haus ist die Kulturwerkstatt KAOS bis Sommer 2015 im Interimsquartier am Kanal 28 beheimatet. Dort finden auch die Veranstaltungen des 5. KAOS-Kultursommers auf der Sommerbühne am Kanal statt."
Kontakt: m.schueritz@kaos-leipzig.de

Keine Kommentare: