AKTION NÄCHSTE WOCHE

28.07. bis 03.08., möchte Stefan eine Installation mit Meinungen TW-Studierender zu ihrem Studiengang, dem Institut, der Protestbewegung uvm. einrichten. Dies wird in einer Art "Schnitzeljagd" in der Innenstadt umgesetzt werden (eure Antworten stehen auf Zetteln, die wiederum auf den Standort der nächsten Antwort verweisen).
Eure Antworten werden nicht unter eurem Namen veröffentlicht, ihr bleibt anonym... falls ihr kein Problem damit habt, dass euer Name genannt wird, schreibt ihn als Punkt 6 dazu. Wer als Helfer bei der Umsetzung des Projekts mitwirken möchte, einfach kurz uns schreiben.

Wir bitten euch deshalb für das Projekt möglichst geschwind folgende Fragen zu beantworten und uns zurückzuschicken (fsrtwleipzig@googlemail.com)! Einsendeschluss ist Freitag der 25. Juli.

1) Warum sie angefangen haben, TW zu studieren?
2) Warum sie jetzt anfangen würden, TW zu studieren?
3) Ob und warum sie glauben, dass der Protest Unterstützung erfährt?
4) Was sie sich für die TW wünschen, wenn Geld keine Frage wäre?
5) Wie sie ihr Studium vor ihren Eltern begründen?

Beste Grüße

Euer FSR Theaterwissenschaft Leipzig

Keine Kommentare: