STELLENAUSSCHREIBUNG

Im Gleichstellungsbüro an der Universität Leipzig ist im Rahmen der Umsetzung des Professorinnenprogramms des Bundes und der Länder, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, folgende Stelle zu besetzen:

Studentische Hilfskraft (10Std./Woche)
(befristet bis zum 31. Dezember 2014 mit der Möglichkeit der Verlängerung)
Voraussetzungen:
- Interesse, gern Erfahrung im Bereich Gleichstellung und Familienfreundlichkeit an Hochschulen
- Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation
- Identifikation mit der Gleichstellungsarbeit, sowie Organisations- und Genderkompetenz
- sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
- sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Officeanwendungen,
- Erfahrungen mit Grafikprogrammen (z.Bsp. InDesign) wünschenswert
Für Rückfragen steht Ihnen das Gleichstellungsbüro (gleichstellung@uni-leipzig.de, 0341 – 9730090) gern zur Verfügung.
Eine aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ist bis 15. September 2014 erbeten an:
Universität Leipzig
Gleichstellungsbeauftragter
Herrn Georg Teichert
Ritterstr. 16 -22
04109 Leipzig
oder per E-Mail an : gleichstellung@uni-leipzig.de
Eine Bewerbung per E-mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender/in trägt dafür die volle Verantwortung.
Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Keine Kommentare: