HEUTE: BUCHVORSTELLUNG UND PODIUMSDISKUSSION IM SCHAUSPIEL

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Studierende,
liebe Interessierte,

im Namen der Kolleginnen und Kollegen des Instituts für Theaterwissenschaft möchte ich Sie herzlich einladen zur
Buchvorstellung und Podiumsdiskussion.

Nachdem das Institut für Theaterwissenschaft im letzten Semester die Ringvorlesung "Theaterwissenschaft: Aus Tradition Grenzen überschreiten" mit namhaften Kolleginnen und Kollegen der Theaterwissenschaft im deutschsprachigen Raum veranstaltet hat, freuen wir uns sehr, Ihnen jetzt das Buch mit den gesammelten Beiträgen vorstellen zu können.

"Momentaufnahme Theaterwissenschaft. Leipziger Vorlesungen" (Theater der Zeit, 2014)
wird am
11.11.2014 um 20 Uhr
im
Rangfoyer des Schauspiels Leipzig
im Rahmen der Reihe
"Diskurs: Theater anders denken" präsentiert.

Prominenter Gast ist der Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Prof. Klaus Zehelein.
Mit ihm diskutieren die Herausgeber Prof. Gerda Baumbach, Prof. Günther Heeg, Prof. Patrick Primavesi, der Intendant des Schauspiels Leipzig, Enrico Lübbe, und der Chefdramaturg Torsten Buß.
Es moderiert Skadi Jennicke.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit besten Grüßen

Prof. Günther Heeg
Geschäftsführender Direktor des Instituts für Theaterwissenschaft

Keine Kommentare: