NEUES IM NOVEMBER

UMFRAGE
Im Rahmen eines Projektes und in Zusammenarbeit mit der Universitätsbuchhandlung Leipzig - Schweitzer Fachinformationen führen die Studenten der HTWK (Masterstudiengang Verlags- und Handelsmanagement) eine Umfrage durch, die sich mit dem Konsum von Fachinformationen beschäftigt. Sie würden sich über rege Beteiligung freuen. Hier der Link: http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=HWQPVUPAPPUV

WEINACHTSFEIER
Studierende der Musikwissenschaften, der Kunstpädagogik und wir schmeißen für euch eine Weihnachtsfeier im Hörsaal des theaterwissenschaftlichen Instituts. Es gibt ein kleines Programm, Glühwein, Lebkuchen und mehr Überraschungen!
Wer sich gerne am Programm beteiligen möchte, schriebt eine Mail an fsrtwleipzig@googlemail.com, Betreff "Beitrag zur Weihnachtsfeier". Willkommen sind alle Acts, die 5-10 Minuten dauern. Wir freuen uns über Musik, Theater, Lesungen und eure Kreativität!
Wer Lust hat, bei der Deko zu helfen, kommt am 2.12. um 15 Uhr ins Geschwister-Scholl-Haus.


TW GOES ROCK'N'ROLL
Wir wollen ab sofort freitags ab 20 Uhr regelmäßige Rock'n'Roll-Abende für ALLE Interessent_innen veranstalten. Eingeladen sind demensprechend nicht nur TWler. Es soll getanzt und gequatscht werden, vorallem geht es darum, außerhalb der Uni-Veranstaltungen zusammenzukommen und sich zu vernetzen. Seid dabei und packt eure Freunde ein!
Snacks und Getränke sind auch willkommen.


VERANSTALTUNGSHINWEISE
Wir haben unsere Theater-, Wissenschaft- und Schwarzes-Brett-Seiten aktualisiert. Schaut rein und seht euch den neuen Westflügel-Spielplan an, bewerbt euch um den Amateur-Film-Preis, ergreift die Gelegenheit, eure Kunstwerke bei Kongolomerat auszustellen, informiert euch, was bei uns am Institut abgeht oder kommt zur Ringvorlesung GKO Halle/Leipzig!

WAHL
Am 3. und 4. Dezember wird nicht nur der neue Fachschaftsrat, sondern auch der Senat gewählt. Aber was ist das eigentlich? Mehr Infos dazu hier.

PROTEST
Nachdem sich nun die neue Regierung formiert hat, ist unsere Pressemitteilung und Stellungnahme dazu auf dem Theaterkompass online. Schaut rein!

Keine Kommentare: