WAS IST DER SENAT?

am 3. und 4. Dezember wird nicht nur der neue Fachschaftsrat gewählt, sondern auch der Senat. Um dieses hochschulpolitische Gremium besser kennen zu lernen, wollen wir es euch hiermit vorstellen:

Aufgabenbeschreibung

Der Senat als zentrales Gremium der Hochschule der Universität ist laut Gesetz über die Hochschulen im Freistaat Sachsen zuständig für die akademischen Angelegenheiten der Hochschule, so beispielsweise für die Beschlussfassung über Ordnungen der Hochschule, Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung in Angelegenheiten der Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses, der Lehre, Forschung oder Kunst, Formulierung von Grundsätzen der Organisation des Lehr- und Studienbetriebes,  Aufstellung von Grundsätzen für die Evaluation der Lehre, Beschlussfassung über die Entwicklungsplanung der Hochschule, Vorschläge für die Berufung von Mitgliedern des Hochschulrates und die Erteilung des Einvernehmens zum Wahlvorschlag des Hochschulrates für die Wahl des Rektors.
Der Senat hat folgende Kommissionen und Ausschüsse eingerichtet:
  • Ausschuss zur Sicherung der Qualität in Lehre und Studium
  • Gleichstellungsausschuss
  • Wirtschaftsausschuss
  • Kommission zur Untersuchung von Vorwürfen wissenschaftlichen Fehlverhaltens

Sitzungen des Senates

Der Senat tagt gemäß § 56 Abs. 1 Satz 1 SächsHFSG hochschulöffentlich. Personalangelegenheiten werden gemäß § 56 Abs. 2 SächsHFSG nichtöffentlich behandelt.

Die Sitzungen des Senates finden statt im Neuen Senatssaal,
Ritterstraße 26, 2. Etage.
Für das Jahr 2014 sind noch folgende Sitzungstermine vorgesehen:
  • 14. Oktober 2014
  • 11. November 2014
  • 09. Dezember 2014
 und für das Jahr 2015 sind folgende Sitzungstermine vorgesehen:
  • 20. Januar 2015
  • 24. Februar 2015
  • 17. März 2015
  • 14. April 2015
  • 12. Mai 2015
  • 16. Juni 2015
  • 07. Juli 2015
  • 08. September 2015
  • 06. Oktober 2015
  • 10. November 2015
  • 08. Dezember 2015
Sitzungsbeginn ist jeweils um 14:00 Uhr

Mitglieder

Die stimmberechtigten Mitglieder (Senatoren) sind gewählte Vertreter jeder Mitgliedergruppe. Rektorin, Prorektoren, Kanzler, Dekane und Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule gehören dem Senat mit beratender Stimme an. Die Rektorin bereitet die Sitzungen des Senates und seiner Kommissionen vor und führt den Vorsitz im Senat.

stimmberechtigte Mitglieder

Hochschullehrer
  • Prof. Dr. Claus Altmayer, Philologische Fakultät
  • Prof. Dr. Ekkehard Becker-Eberhard, Juristenfakultät
  • Prof. Dr. Gerhard Heyer, Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Prof. Dr. Josef Alfons Käs, Fakultät für Physik und Geowissenschaften
  • Prof. Dr. Harald Krautscheid, Fakultät für Chemie und Mineralogie
  • Prof. Dr. Helge Löbler, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, Medizinische Fakultät
  • Prof. Dr. Charlotte Schubert, Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
  • Prof. Dr. Gerald Fritz Schusser, Veterinärmedizinischen Fakultät
  • Prof. Dr. Christian Wirth, Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie
  • Prof. Dr. Christian Wittekind, Medizinische Fakultät
Akademische Mitarbeiter
  • Dr. Martina Emsel, Philologische Fakultät
  • Prof. Dr. Günther Fitzl, Medizinische Fakultät, Institut für Anatomie
  • Dr. Roxana Kath, Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
  • Dr. Bert R. E. Klagges, Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie
Studenten
  • Georg Herold, Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissen­schaften
  • Michael Johannes Naber, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Marika Pelz, Fakultät für Chemie und Mineralogie
  • Sebastian Stieler, Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie
Sonstige Mitarbeiter
  • Charlotte Bauer, Universitätsbibliothek
  • Dr. Olaf Hirschfeld, Dezernent für Haushalts- und Wirtschaftsangelegenheiten (kommissarisch)

Mitglieder mit beratender Stimme

Rektorat
  • Prof. Dr. Beate A. Schücking, Rektorin
  • Prof. Dr. Thomas Hofsäss, Prorektor für Bildung und Internationales
  • Prof. Dr. Matthias Schwarz, Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung
  • Prof. Dr. Thomas Lenk, Prorektor für Entwicklung und Transfer
  • Oliver Grimm, Kanzler (kommissarisch)
Dekane
  • Prof. Dr. Gert Pickel, Theologische Fakultät
  • Prof. Dr. Jochen Rozek, Juristenfakultät
  • Prof. Dr. Manfred Rudersdorf, Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
  • Prof. Dr. Frank Liedtke, Philologische Fakultät
  • Prof. Dr. Christian Glück, Erziehungswissenschaftliche Fakultät
  • Prof. Dr. Monika Wohlrab-Sahr, Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie
  • Prof. Dr. Ulrich Eisenecker, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Prof. Dr. Dr. Martin Busse, Sportwissenschaftliche Fakultät
  • Prof. Dr. Michael Stumvoll, Medizinische Fakultät
  • Prof. Dr. Gerit Scheuermann, Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Prof. Dr. Erich Schröger, Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie
  • Prof. Dr. Jürgen Haase, Fakultät für Physik und Geowissenschaften
  • Prof. Dr. Detlev Belder, Fakultät für Chemie und Mineralogie
  • Prof. Dr. Manfred Coenen, Veterinärmedizinische Fakultät
Gleichstellungsbeauftragter
  • Georg Teichert
Vertreter des Student_innenRates
  • Henrik Hofmann

 

 

Quelle:  https://www.zv.uni-leipzig.de/universitaet/profil/zentrale-organe/senat.html

Keine Kommentare: