FAHRRADDEMO

Der Student_innenrat der Universität Leipzig ruft für den 04.06. 16 bis 18 Uhr zur Fahrraddemo auf.


Die Kürzungen sind nach wie vor Thema an der Uni Leipzig, das Rektorat zeigt sich immer noch intransparent und studentische Partizipation wird, wenn überhaupt, oft nur durch eine_n 'Quotenstudierende_n' erfüllt. Studentische Mitbestimmung und eine offene Diskussion innerhalb der Universität wären wünschenswert, aber daran mangelt es nach wie vor. Deshalb ruft der Student_innenrat wieder zu einer Fahrraddemo auf, diesmal unter dem Motto: "Kürzer geht's nicht! Jetzt erst recht, wertes Rektorat."

Natürlich sollte die, in der Hauptverantwortung liegende, Landesregierung nicht vergessen werden. Hauptforderung an die sächsische Landesregierung bleibt nach wie vor eine Anhebung der Grundfinanzierung für die sächsischen Hochschulen!

Keine Kommentare: